Donnerstag, 17. Juni 2021
Notruf: 112

Video zur Teststation

Anfang März wurde von der Regierung verkündet, dass jedem Bürger und jeder Bürgerin ein Antigener Schnelltest pro Woche zusteht. Wie man allerdings an einen solchen Bürgertest kommt, wurde nicht bekannt gegeben. Ein paar Tage später traf sich daraufhin die Stadtverwaltungsspitze mit dem Roten Kreuz, einem Vertreter der Apotheken und dem Feuerwehrkommandanten. Gemeinsam wurde überlegt, wie wir es in Remseck am Neckar hinbekommen, möglichst vielen Remseckern ein Testangebot zu unterbreiten. Ein Konzept wurde erarbeitet und zum Landtagswahlsonntag mit den Wahlhelfern einem ersten Live-Test unterzogen.

Seitdem passen alle Beteiligten ihr Handeln an die sich immer wieder ändernden Vorgaben und Anforderungen an. Ziel ist es, möglichst viele Remsecker mit wenig Wartezeit zu testen. In Spitzenzeiten wurden in der Stadthalle über 300 Tests in 3 Stunden durchgeführt!
Deshalb bedanken wir uns bei der Apotheke am Löwenplatz, dem Roten Kreuz Remseck, der Feuerwehr und der Stadtverwaltung Remseck am Neckar, für ihren Einsatz!
Ein tolles Gemeinschaftsprojekt! Gemeinsam für die Allgemeinheit! Gemeinsam gegen Corona!

 

 


Notruf - 112

Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr