Samstag, 30. Mai 2020
Notruf: 112
 

Brand im Außenbereich eines Entsorgungsbetriebs

Brandeinsatz
Gebäudebrand
Zugriffe 325
Einsatzort Details

Neckargröningen, Rainwiesen
Datum 22.05.2020
Alarmierungszeit 20:29 Uhr
Alarmierungsart Brand 3
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Remseck
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   Florian Remseck 1/10  Florian Remseck 1/11  Florian Remseck 1/33  Florian Remseck 2/19  Florian Remseck 2/44  Florian Remseck 2/42  Florian Remseck 2/45-1  Florian Remseck 2/74

      Einsatzbericht

      Am Freitag, den 22.05.2020 alarmierte die Integrierte Leitstelle Ludwigsburg die Remsecker Feuerwehr um 20:29 Uhr zu einem gemeldeten Brand auf dem Geländes eines Entsorgungsbetriebs im Industriegebiet Schießtal. Gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung machten sich diverse Fahrzeuge auf den Weg zum Einsatzort und konnten auf der Anfahrt bereits eine Rauchentwicklung bestätigen. Vor Ort eingetroffen konnte bei der Erkundung ein Feuer in einer außen liegenden Müllbox lokalisiert werden. Umgehend wurde ein Löschangriff von außen wie auch im Gebäudeinnenliegenden Teil der Wand vorbereitet. Die Löschmaßnahmen zeigten rasch Wirkung. Bereits nach kurzer Zeit konnten angerückte Kräfte aus dem Einsatz entlassen und die Wachbereitschaft in den Feuerwehrhäusern aufgelöst werden. Letzte Glutnester wurden noch gezielt durch umsetzen und ablöschen des Materials beseitigt. Im Einsatz war die Feuerwehr Remseck mit 8 Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften. 

       

      Notruf - 112

      Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

      • Wo ist etwas geschehen?
      • Was ist geschehen?
      • Wie viele Personen sind betroffen?
      • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
      • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

      Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

      Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
      0 Warnung(en) aktiv
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr