Montag, 13. Juli 2020
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Hilfeleistungseinsatz
VU eingek. Pers. in einem Fahrzeug
Zugriffe 504
Einsatzort Details

Neckarrems, L1140>>Hohenacker
Datum 21.06.2020
Alarmierungszeit 13:52 Uhr
Alarmierungsart Hilfeleistung 3
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Remseck
Polizei
    Rettungsdienst
      Notarzt
        Fahrzeugaufgebot   Florian Remseck 1/10  Florian Remseck 1/11  Florian Remseck 1/46-2  Florian Remseck 1/21  Florian Remseck 1/72  Florian Remseck 1/65

        Einsatzbericht

        Zu einem Verkehrsunfall mit einer gemeldeten eingeklemmten Personen wurde die Feuerwehr Remseck am heutigen Sonntagmittag auf die Umgehungsstraße L1140 im Stadtteil Neckarrems alarmiert. Ein Fahrzeug kollidierte mit einem weiteren PKW, hierbei wurde die Fahrerin schwer verletzt und eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug ab und unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung und Rettung der verletzten Person.

        Im Einsatz war die Feuerwehr Remseck mit sieben Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften, der Rettungsdienst und die Polizei.

        (rc)

         
         

        Notruf - 112

        Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

        • Wo ist etwas geschehen?
        • Was ist geschehen?
        • Wie viele Personen sind betroffen?
        • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
        • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

        Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

        Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
        0 Warnung(en) aktiv
        Quelle: Deutsche Wetterdienst
        Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr