Sonntag, 03. März 2024
Notruf: 112

Großzügige Einzelspende

Dem Jugendrotkreuz vom DRK Ortsverein Remseck am Neckar sowie der Jugendfeuerwehr Remseck am Neckar wurde kürzlich eine unerwartete Spende übergeben!
Herr Gustav Bohnert – Mitglied des Gemeinderats der großen Kreisstadt Remseck am Neckar – übergab ein Spendenscheck von jeweils 1.000 € an die Nachwuchsabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Remseck am Neckar und dem Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Remseck am Neckar.

Die Spendenübergabe fand am Montag 11.12.2023 im Haus der Feuerwehr in Aldingen statt. Jugendwart Denny Schaile von der Jugendfeuerwehr, Jugendleiterin Rebecca Schlechter vom Jugendrotkreuz und der stellvertretende DRK-Vorsitzende Walter Patz nahmen im Beisein des Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Remseck am Neckar Ingo Schiek die Spenden mit Freude entgegen. Unter lautem Beifall der zahlreich anwesenden Kinder und Jugendlichen wurden die Schecks dankend angenommen.
Stadtrat Gustav Bohnert hat dabei sehr schöne Worte geäußert: „Ich habe das gerne getan, weil ich weiß, wie wichtig und wertvoll die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen ist. Sie lernen bei Euch, der JF und dem JRK, was es bedeutet soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu tragen und werden so zu einem wichtigen Glied in der Kette derer, die sich für unsere Stadtgemeinschaft einsetzen.“
Die Spende kommt vollständig der Jugendarbeit zu Gute.
Die Jugendfeuerwehr Remseck am Neckar und das Jugendrotkreuz Ortsverein Remseck am Neckar, möchte sich im Namen aller für die großzügige Spende bei Herrn Gustav Bohnert bedanken.(is)


Notruf - 112

Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr