Sonntag, 03. März 2024
Notruf: 112
 

E-Call nach Verkehrsunfall

Hilfeleistungseinsatz
VU mit unklarer Lage
Zugriffe 639
Einsatzort Details

Neckarrems, Remstalstraße
Datum 31.10.2023
Alarmierungszeit 15:31 Uhr
Alarmierungsart Hilfeleistung 1
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Remseck
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   Florian Remseck 1/10  Florian Remseck 1/11  Florian Remseck 1/46-1

    Einsatzbericht

    Bereits am Dienstag, 31.10.2023 wurde um 15:30 Uhr die Feuerwehr Remseck in die Remstalstraße zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage und unklarem Ort alarmiert. Was war passiert: Es gab einen Auffahrunfall im Kreuzungsbereich der L1100 und L1140. In einem der Fahrzeuge löste der sogenannte eCall aus, welcher einen automatischen Notruf per Telefonverbindung absetzt. Wenn nun kein Insasse des Fahrzeugs seinen Zustand meldet, gehen die Betreiber der Notrufzentrale von einem schweren Unfall aus und alarmieren unter anderem eben die Feuerwehr, um schnell Hilfe zu bekommen. Da in dem Fall die Ortsangabe etwas ungenau war, wurde die komplette Straße abgesucht. Durch den bereits deutlich vorhandenen Berufsverkehr fiel ein stehendes Auto auch nicht direkt auf - es standen alle Verkehrsteilnehmer. Ein Eingreifen der Feuerwehr war dennoch nicht nötig, der Unfall beschränkte sich auf Materialschäden.(is)

     

    Notruf - 112

    Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

    • Wo ist etwas geschehen?
    • Was ist geschehen?
    • Wie viele Personen sind betroffen?
    • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
    • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

    Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

    Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
    0 Warnung(en) aktiv
    Quelle: Deutsche Wetterdienst
    Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr