Sonntag, 03. März 2024
Notruf: 112
 

Brand mit Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz
Brand m. Menschenl. i. Gefahr
Zugriffe 811
Einsatzort Details

Neckargröningen, Friedhofstraße
Datum 14.01.2024
Alarmierungszeit 07:28 Uhr
Alarmierungsart Brand 4
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Remseck
Fahrzeugaufgebot   Florian Remseck 1/10  Florian Remseck 1/11  Florian Remseck 1/46-1  Florian Remseck 1/46-2  Florian Remseck 1/33  Florian Remseck 1/21  Florian Remseck 2/19  Florian Remseck 2/46  Florian Remseck 2/44  Florian Remseck 2/45  Florian Remseck 2/72

Einsatzbericht

Zu diesem Stichwort wurde die Feuerwehr am Sonntagmorgen um 7:28 Uhr in den Stadtteil Neckargröningen alarmiert. Zum Zeitpunkt der Alarmierung wurden noch Personen im Haus gemeldet. Diese konnten sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen und wurden vom Rettungsdienst betreut und versorgt. Das betroffene Gebäude war stark verraucht und es wurde sofort mit einem Löschangriff begonnen. Der Brandherd wurde schnell ausgemacht und abgelöscht. Mit einem Überdruckbelüfter wurde umgehend der Rauch aus dem Gebäude gedrückt und mit der Wärmebildkamera die Holzkonstruktion kontrolliert. Auch der Kreisbrandmeister hat sich bei diesem Alarmstichwort ein Bild von der Lage gemacht.(is)

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Notruf - 112

Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr