Montag, 22. April 2024
Notruf: 112
 

Drei Einsätze zum Jahreswechsel

Brandeinsatz
Brandmeldealarm
Zugriffe 1881
Einsatzort Details

Neckargröningen, Rainwiesen
Datum 01.01.2023
Alarmierungszeit 00:38 Uhr
Alarmierungsart Brand 3
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Remseck
Fahrzeugaufgebot   Florian Remseck 1/10  Florian Remseck 1/11  Florian Remseck 1/33  Florian Remseck 2/19  Florian Remseck 2/46  Florian Remseck 2/44  Florian Remseck 2/45

Einsatzbericht

Zum ersten Einsatz im Jahr 2023 wurde die Feuerwehr Remseck am 1.1.2023 in ein Gewerbegebiet gerufen. Eine Brandmeldeanlage hatte, vermutlich durch den einziehenden Rauch von Silvesterfeuerwerk, einen Täuschungsalarm ausgelöst. Bei der Erkundung konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden. Noch während der Anfahrt der ersten Einsatzfahrzeuge kam die Meldung eines brennenden Mülleimers im Stadtteil Pattonville. Ein weiteres Löschgruppenfahrzeug fuhr umgehend in Richtung Pattonville. Circa 500m vor der gemeldeten Adresse haben Passanten das Fahrzeug auf ein weiteres Feuer, ebenfalls brennende Mülltonnen, aufmerksam gemacht, ein Löschangriff umgehend eingeleitet, ein übergreifen auf das Haus konntesomit verhindert werden. Ein weiteres Löschfahrzeug fuhr daraufhin an den ursprünglichen Mülleimerbrand und löschte diesen ab.
Alle drei Einsatzstellen konnten innerhalb kürzester Zeit abgearbeitet werden und die Feuerwehrangehörigen zurück zu deren Familien gehen.
Allen ein gutes neues Jahr! (is)

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Notruf - 112

Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr