Montag, 22. April 2024
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Hilfeleistungseinsatz
VU eingek. Pers. in einem Fahrzeug
Zugriffe 1432
Einsatzort Details

Hochdorf >> Waiblingen-Bittenfeld
Datum 25.05.2023
Alarmierungszeit 06:45 Uhr
Alarmierungsart Hilfeleistung 3
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Remseck
Feuerwehr Waiblingen
    Polizei
      Rettungsdienst
        Notarzt
          Fahrzeugaufgebot   Florian Remseck 1/11  Florian Remseck 1/46-1  Florian Remseck 1/33

          Einsatzbericht

          Am heutigen Morgen wurde die Feuerwehr Remseck um 6:40 Uhr zur Überlandhilfe von der Feuerwehr Waiblingen Abteilung Bittenfeld angefordert.
          Auf der Landstraße zwischen den Stadtteilen Bittenfeld und Hochdorf ist ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und den Hang hinter der Leitplanke hinunter gestürzt.
          Der Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Mit Hilfe von Schere, Spreizer und der Sebelsäge wurde der Fahrer in enger Abstimmung mit dem Rettungdienst und Notarzt aus seinem Fahrzeug befreit. Anschließend wurde der Patient mit der Drehleiter aus der Böschung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. (sl)

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Notruf - 112

          Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

          • Wo ist etwas geschehen?
          • Was ist geschehen?
          • Wie viele Personen sind betroffen?
          • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
          • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

          Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

          Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
          0 Warnung(en) aktiv
          Quelle: Deutsche Wetterdienst
          Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr