Mittwoch, 28. Oktober 2020
Notruf: 112

Ein Kleineinsatzfahrzeug (KEF, KLEF) ist ein nicht genormtes Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Es wird für Aufgaben eingesetzt, die nur wenig Personal benötigen - in der Regel eine Stärke von 0/2/2 darstellend - darunter fallen zum Beispiel Technische Hilfeleistungen wie Notfalltüröffnungen oder die Beseitigung von Ölspuren. Auch das Verschalen von Türen oder Fenstern (welche im Rahmen eines Feuerwehr- oder Polizeieinsatzes oder bei Sturmschäden etc. beschädigt worden sind) oder die Beseitigung von Wasserschäden kleineren Umfangs können von diesem Fahrzeug bzw. seiner Besatzung übernommen werden.


KEF Florian Remseck 1/72

Organisation: Feuerwehr Remseck

Beschreibung

Ein Kleineinsatzfahrzeug (KEF, KLEF) ist ein nicht genormtes Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Es wird für Aufgaben eingesetzt, die nur wenig Personal benötigen - in der Regel eine Stärke von 0/2/2 darstellend - darunter fallen zum Beispiel Technische Hilfeleistungen wie Notfalltüröffnungen oder die Beseitigung von Ölspuren. Auch das Verschalen von Türen oder Fenstern (welche im Rahmen eines Feuerwehr- oder Polizeieinsatzes oder bei Sturmschäden etc. beschädigt worden sind) oder die Beseitigung von Wasserschäden kleineren Umfangs können von diesem Fahrzeug bzw. seiner Besatzung übernommen werden.

weitere Daten

  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Antriebsart: 2x2
  • Aufbau: Barth
  • Baujahr: 1997
  • Leistung: 90 kW
  • ZGG: 3500 kg

  • Letzter Archiveintrag : 17.10.2020

Notruf - 112

Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr