Sonntag, 17. Dezember 2017
Notruf: 112

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Remseck am Neckar e.V.

 Der Förderverein unterstützt u.a.:
· die Jugendfeuerwehr
· den Spielmanns- und Fanfarenzug
· Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen im Bereich des Brandschutzes
· die Verbundenheit der Vereinsmitglieder, die aus der gemeinnützigen Vereinstätigkeit folgt
· in Not geratene Feuerwehrangehörige und deren Angehörige gemäß § 53 Abgabenordnung
· Pflege, Erhaltung und Präsentation von historischen Einsatzfahrzeugen, feuerwehrtechnischem Gerät und Uniformen

Unterstützen Sie die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Remseck durch eine Spende oder werden Sie Mitglied im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Remseck am Neckar e.V. ab einem Jahresmitgliedsbeitrag von 25 €.

Mitte Februar 2016 wurde unser Verein in das Vereinsregister eingetragen und die Gemeinnützigkeit anerkannt. Zusätzlich zu den Mitgliedern aus der aktiven Wehr wollen wir ehemalige Feuerwehrangehörige, sowie private Gönner und Firmen, welche sich für die Belange der Feuerwehr Remseck interessieren als Mitglieder gewinnen.

Zweck des Vereins ist laut Satzung die Förderung des Feuerschutzes, der Rettung aus Lebensgefahr, der Kultur, der Heimatpflege, des traditionellen Brauchtums und die Förderung mildtätiger Zwecke.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?


Bitte wenden Sie sich an:
Helmut Wibel, 1. Vorsitzender
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anschrift:
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Remseck am Neckar e.V.
c/o Helmut Wibel
Starenweg 5
71686 Remseck am Neckar

 

Downloads:

Satzung

Aufnahmeantrag

SEPA Erfassung oder ÄnderungSEPA Erfassung oder Änderung

Drucken E-Mail


Notruf - 112

Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Sa, 16.Dec. 15:30 bis So, 17.Dec. 10:00
Es muss oberhalb 200 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 16.Dec. 15:30 bis So, 17.Dec. 10:00
Es tritt oberhalb 200 m leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -4 °C.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
So, 17.Dec. 10:00 bis So, 17.Dec. 16:00
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/12/2017 - 05:57 Uhr